Fransenblume – Kurzanleitung

Heute zeig ich euch eine Fransenblume, die schnell selber hergestellt werden kann.
Schneide dir einen Papierstreifen (ich hab farbiges Papier in der Stärke 80 g/m² genommen, unser normaler Cardstock ist zu dick) der Breite zu wie du es möchtest (bei mir 2 cm). Klebe unten einen Streifen Sticky Tape (ich hab hier 3mm genommen) über die gesamte Länge. Es macht übrigens nichts aus, wenn du das Papier mit Sticky Tape anstückelst, damit es länger wird. Dann mit der Schere (oder Fransenschere vom Sommerkatalog Seite 31)) einschneiden bis kurz vorm Klebeband. Aufrollen, fertig!
FransenblumeFransenblumeFransenblume

Ich hab die Blumen gleich zum Verzieren von Boxen mit Zierfenster verwendet.
FransenblumeFransenblumeFransenblume

Ich wünsch euch einen schönen Donnerstag!
LG Monika

 

2 Gedanken zu „Fransenblume – Kurzanleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.