Mach was draus – Auflösung August

LOGO-Mach-was-draus-300x150
Gerne zeig ich euch heute meinen Beitrag für den Monat August von Heike und Anja. Alle Fotos von den „Mitmachern“ werden dieses Mal bei Heike (klick) veröffentlicht. Schau vorbei, da sind sicher tolle Werke zu bestaunen.

Das war das Materialpaket.
MWD AugustZwei Bogen in Kartengröße in Flüsterweiß, eine Geschenktüte „Schnelle Überraschung“, HK Seite 201, ein Papierspitzendeckchen (HK Seite 192) und Leinenfaden.
Ich hab mich ganz schön schwer getan. Da ich mir sicher war (stimmte nicht, es gibt tolle andere Ideen), dass die meisten Teilnehmer die Geschenktüte aufgehübscht haben, wollte ich mir etwas anderes einfallen lassen. Aber was???? Dann ist mir die Idee gekommen, die neue Thinlits Forme Zierschachtel (WK Seite 11) zu verwenden.
Aber, da musste erst eine „Probe“ gemacht werden denn eine Geschenktüte mit den Pünktchen hab ich nicht in meinem Besitz und die aus dem Materialpaket konnte ich zur Probe nicht verwenden. Also hab ich als erstes diese hier (hab ich hier – klick– schon einmal ohne Kommentar gezeigt) mit der gestreiften Geschenktüte gewerkelt, und siehe da, es klappt gut, wenn man die Tüte „auseinander nimmt“. Für euch zur Info: aus einem Bogen DINA 4 bekomme ich mit „zirkeln“ 2 Schachteln heraus. Das bedarf etwas „Übung“ (ist schade um´s Papier, versuch es also mit normalem Kopierpapier).
Thinlits Zierschachtel
Und so sieht mein Beitrag für den Monat August unter dem Motto „Mach was draus“ aus. Für das Papierspitzendeckchen hab ich nur einen kleinen Platz auf dem Anhänger gefunden.
Thinlits ZierschachtelThinlits ZierschachtelThinlits ZierschachtelThinlits Zierschachtel???????????????????????????????
Damit die Schachtel jederzeit geöffnet werden kann ohne den Anhänger abzunehmen hab ich den „Anhänger“ nicht um die kleinen Henkel gebunden, sondern ich mach neben dem Henkelschlitz (was für ein Wort, gibt es das überhaupt?) ein kleines Loch und kann dann mit dem Schlitz die Verzierung wunderbar platzieren ohne das etwas aufgeknotet werden muss (letztes Foto). Das finde ich praktischer. Was meint ihr?

An Material hab ich noch dazu genommen:
– Cardstock Wassermelone (etwas Farbe musste her!)
– Paillettenband in Gold (abgetrennte Pailletten davon)

Und schaut mal, das geht auch für eine solche Schachtel.
Thinlits Zierschachtel  Thinlits Zierschachtel
Rundherum geprägt mit einem Prägefolder, anschließend gewischt mit Langunenblau und Honiggelb. Dafür klappt ihr die ausgestanzten Teile der Schachtel einfach zusammen und kurbelt sie mit dem Prägefolder eurer Wahl durch die Big Shot. Geklebt wird erst nach dem Prägen. Geht gut!

Eins muss ich euch noch zeigen. Steffi hat doch auf die herrlichen großen Kekse Cookies Bakery von DeBeukelaer aufmerksam gemacht. Ich hab sie mir gleich gekauft, weil ich ein großer Fan für dunkle Schokolade bin.

1. sie schmecken köstlich!
2. sie lassen sich hervorragend als kleines Mitbringsel verpacken ohne großen Aufwand
3. ich hab sie so auch noch genutzt.

Thinlits-ZieschachtelThinlits-ZierschachtelThinlits-Zierschachtel

So, dass war´s für heute. Viel Text und viele Fotos! Beim nächsten Post wird´s wieder kürzer. LG Monika
PS: Hast du Lust im September mitzumachen, dann melde dich bei Anja (klick) , sie erklärt dir alles weitere.

14 Gedanken zu „Mach was draus – Auflösung August

    • Hallo Christa, na ja, wenn du sie verpackst, dann wandern sie ja nicht in deinen Magen und demzufolge auch keine kg mehr!
      Aber, dazu wirst du nicht kommen, weil mindestens die Hälfte verkostest du, versprochen! 😉 😉
      LG Monika

    • Hallo Christa, bei uns im REWE. Danke, freu mich, wenn dir die Verpackung gefällt. Die Kekse sind für mich der Wahnsinn, machen süchtig, genau wie SU! LG Monika

    • Hallo Marie, oh wie schöööön, eine Bastlerin aus meinem liebsten Urlaubsland meldet sich! Danke Marie, freu mich, wenn dir meine Box mit dem Kekspapier gefällt. Ich esse jetzt öfter 😉 😉 solche Kekse, erstens weil sie mir tierisch gut schmecken und zweitens weil ich das Papier brauch. Liebe Grüße Monika

  1. Hallo Monika,
    die Schachteln sind sehr Edel geworden. Hast du ganz toll gemacht!
    Die Thinlits steht auch schon auf meine Wunschliste. Danke dir fürs zeigen.
    Ganz liebe grüße
    Michaela

    • Hallo Michaela, danke, freu mich, wenn dir die Schachteln gefallen. Ich hab gerade einen „Schachtelvirus“!
      Ganz liebe Grüße zurück
      Monika

  2. Liebe Monika, also sag DU nochmal du hast keine Ideen. WOW kann ich nur sagen – so super umgesetzt. Auf so eine Idee wäre ich NIE gekommen. Wunderschön sieht die Schachtel aus und auch die Anderen sehen einfach klasse aus. Jetzt MUSS ich diese Thinlits haben – das steht fest!! Liebe Grüße Iris

    • Hallo Iris, daaaanke! Ja, es ist mitunter trotzdem ganz schön schwer, die letztendlich zündende Idee zu finden. Und, das hab ich ja schon einmal gesagt, mitunter kommt beim werkeln etwas ganz anderes heraus als ich mir vorgestellt hab. Ich mach halt so lange, bis es mir gefällt.
      Ja, kauf dir die Thinlits, es ist wirklich eine Freude, damit zu arbeiten.
      LG bis bald! Monika

    • Hallo Sabine, freu mich, wenn dir die Schachteln gefallen und wenn du eine Idee finden konntest für den Verschluss.
      LG Monika

  3. So liebe Monika, auch wieder aktiv? Deine Schachtel ist super geworden.
    Die Zierschachtel finde ich richtig klasse. Aber auch die Idee mit den Keksen finde ich toll. Da haste gleich welche gegessen um eine Schachtel damit zu werkeln. Ich werde mir auch Mal diese Kekse besorgen. Liebe Grüße Tina

    • Hallo Tina, danke, freu mich, wenn dir die Schachtel gefällt. Da sind in der Zwischenzeit noch einige andere von meinem Basteltisch gesprungen. Die zeig ich nach und nach. Und ja, ich hab mir die Kekse gleich gekauft. Sie sind sooo lecker!
      Jetzt will ich mal schauen, was die andern so alles gewerkelt haben. Bei Anja hab ich schon gesehen, sie hat die gleiche Schachtel gemacht, aber anders verziert. So ist das bei uns, jeder hat eine andere Idee und das ist das tolle an Stampin‘ UP!
      LG Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.