Tutorial – Hahn basteln

Hi, hier kommt wie versprochen die Anleitung, wie ihr den Hahn vom letzten Basteltreff (klick hier) nachwerkeln könnt. Achtung – Bilderflut!
Erst zeig ich noch einmal das Foto von dem Hahn.
Hahn
1. Stanzt mit dem Oval 2″x1 3/8″ ein zusammengefaltetes Stück Flüsterweiß aus, dadurch hab ihr gleich zwei Hälften, die genau zueinander passen. Ich klebe sie gleich mit einem Post It Zettel zusammen, den ich doppelt lege, damit ich das Oval aufklappen kann.
???????????????????????????????
2. Nun wird mit der Ovalstanze 1 3/4″ x 7/8″ der “Körper” wie auf dem Foto zu sehen ist, hergestellt. Die Rundung für den Kopf hab ich mit der Hand abgeschnitten, wird leider bei mir nicht sooo toll. Habt ihr eine Idee, welche Stanze da gehen würde? Wortfenster geht nicht. So wie ihr diese Stanze ansetzt wird der Körper mal dicker oder dünner. Man kann auch gut noch nachstanzen, wenn es nicht gefällt.

3. Jetzt den Hahn “aufklappen” (ich lass dazu immer noch den Post It Zettel dran), für den Hahnenkamm und den Schnabel mit der Eulenstanze Herzen ausstanzen, für den Schwanz mit dem Kreisstanzer 1″ einen Kreis ausstanzen und dann noch einmal ansetzen um die “Federn” zu erhalten. Ebenso wie die Herzen einkleben.
Wenn du keine bunten Schwanzfedern möchtest, kannst du das Papier z.B. auch sooo einschneiden wie Foto 5.
Den Fußsteg (damit der Hahn gut auf der Banderole stehen kann) herstellen. ???????????????????????????????
4. Die Banderole herstellen (ist hier für die Hahnschachtel 20 x 3,5 cm in Flüsterweiß und 20 x 3 cm in Designerpapier).
Ich “wickle” das weiße Papier bei so kleinen Schachteln um die Schachtel und markiere damit die Falz (weil es mir oft passiert, dass die Banderole beim Abmessen dann nicht passt, hm, weiß nicht warum, kannst du mir einen Tipp geben?)
Dann klebe ich das Designerpapier auf und hab damit auch hier die Falznaht.
013
Beim rechten Foto kannst du sehen, dass ich mir den Schlitz, den ich mit dem Messer mach anzeichne, damit er in die Mitte kommt. Den Strich radiere ich dann wieder weg.
014
Dann den Schlitz fertigen, den Hahn durchstecken und erst jetzt den Fußsteg einschneiden, damit die beiden Enden festgeklebt werden können und der Hahn auf der Schachtel stehen kann. Das sieht dann so aus (ist leider etwas unscharf). Banderole schließen und fertig.

Hier noch einmal meine 3 fertigen Hahnschachteln. Hast du gemerkt, dass ich bei der rechten und linken Schachtel (oben mit dem organgenem Post It Zettel) kein Papier für die Schwanzfedern genommen, sondern das Band aus dem Zubehörpaket der SAB – Die schönste Zeit – SAB Broschüre Seite 4 verwendet hab? Und statt Flüsterweiß hab ich das Designerpapier aus der SAB Broschüre Seite 15 – Zauberhaft – verwendet.
Mein Gedanke war, es mit farbiger Tinte zu wischen. Hab ich dann doch nicht getan.Für die Schachtel (mit dem Envelope Punch Board hergestellt) habe ich folgende Größe gewählt.
Papiergröße = 14,7 x 14,7 cm, 1. Punch bei 4,2 cm. 2. Punch bei 10,5 cm.
Die Wellenlinie zeigt das Doppelseitige Klebeband an. Ich schneide die langen “Punchenden” immer etwas kleiner.

Wenn ihr Fragen habt weil ich irgend etwas nicht klar genug ausgedrückt hab nur her damit, ich helfe euch gerne weiter. Und ich würde mich freuen, eure Schachteln zu sehen. LG Monika
Tags:
Flüsterweiß, Savanne, DP Zauberhaft und Die schönste Zeit, Zubehörpaket Die schönste Zeit, Punch Board, Eulenstanze, Kreistanze 1″, Ovalstanzen, Doppelseitiges Klebeband, Tombo Kleber, Klebestift.

13 Gedanken zu „Tutorial – Hahn basteln

  1. Hallo
    Bin ganz ganz zufällig auf die Seite gekommen. Toll, toll, toll!!! Bin begeistert und werde öfter vorbeischaun. Die Anschaffung von Envelope Punch Board möchte ich jetzt doch angehen. Hantiere immer noch mit unzureichendem Equipment, das muss sich ändern. LG Christa

    • Hallo Christa,
      hi, dann freu ich mich, dass du mich gefunden hast. Und ich freu mich ganz toll, wenn du immer mal vorbei schaust und dich vielleicht meldest?!
      Danke! Ja, dass Punch Bord ist für Bastler wirklich unerlässlich! Es macht alles soooo viel leichter! Ich weiß auch noch wie früher ohne dieses Teil alles viiiiel schwerer war und länger gedauert hat und manches einfach nicht machbar war, und, und, und …….!
      Vielleicht hast du Lust, dich deswegen an meiner nächsten Sammelbestellung zu beteiligen? Denn, das ist die letzte Gelegenheit sich Gratisware ab einem Bestellwert von 60,00 € (1 Artikel, ab 120,00 € 2 x Gratisware) zu sichern. Der Flyer für die Gratisware ist rechts auf meiner Sidebar verlinkt. Wenn du ihn anklickst öffnet er sich und du kannst die Produkte sehen.
      Für heute sende ich dir liebe Grüße und ich danke dir, dass du sich gemeldet hast!
      Monika

  2. Hallo Monika,ich war wirklich zu lange nicht hier.Du hast in der Zwischenzeit so viele tolle Sachen gebastelt.Deine Hahnverpackung ist der Hammer,die werde ich auf jeden Fall nachbasteln.Du machst immer wunderschöne Sachen. 😀 Die Schmettieverpackung wartet auf dich 😉
    Ganz herzliche Grüße, diesmal komme ich schneller wieder zum Schauen.
    Melanie

    • Hallo Melanie, danke für´s vorbeihüpfen! Hier ist alles soweit ok. Freu mich, wenn du den Hahn nachbastelst! Bin sehr beschäftigt mit Vorbereitungen für meine 2 Märkte im März.
      LG Monika

  3. So, nun komme ich endlich wieder dazu vorbei zu schauen. Unser Island-Trip liegt hinter uns und schon stecken wir wieder im Alltagstrubel. Vielen Dank für die tolle Anleitung! Freue mich Schon auf’s nachwerkeln. Grüßle Tina

    • Hallo Tina, schön, dass du wieder da bist und an unseren Aktivitäten Anteil hast. Ich hoffe und wünsche, Ihr hattet eine gute, erholsame Zeit!?
      Aber, Urlaub ist eigentlich immer toll. Dann bin ich gespannt, wie deine Hähne werden!
      LG Monika

  4. Hallo liebe Monika,
    DANKE Dir herzlichst für Deine lieben Worte;-!!! DAS ist ja nun schier kaum zu glauben!!! Dann sind wir ja fast Nachbarn!!! Ich komme aus der Schorndorfer Ecke!!! NOCH!!! Ooooooooooh, ich würde mich riesig freuen, wenn wir uns mal treffen könnten!!! Ich hab im Impressum geguckt, wo Du denn zuhause bist;-)!
    Also, HIER komme ich Dich in jedem Fall nun öfters besuchen!!! Vielleicht klappt es ja mal zu ner Tasse Kaffee,-))
    Dir noch einen schönen Sonntag!!!
    Ganz nen lieben Gruß von Deiner Fastnachbarin Uta.

    • Hallo Uta, Schorndorfer Ecke, ach nein! In Schorndorf hab ich viele Jahre geschafft. 🙂
      Wie wär´s wenn du zum Basteltreff kommst? Da ist z.B. auch Tine aus Schorndorf dabei. Der nächste Treff ist 04.03.15 um 19.00 Uhr. Aber, jetzt bei deinen Umzugsvorbereitungen wird das sicher nichts werden. Und unter Stress soll sich hier keiner setzen!
      LG sendet dir Monika

  5. Hallo liebe Monika,
    hab herzlichsten DANK für Deine Anleitung für die wunderschöne Hahn-Verpackung!!
    Zwischen meinen Kartonspacken (bin am Umziehen) ist das Surfen auf solch inspirierenden Seiten wie Dein Blog Entspannung pur;-)!!!
    Das Basteln Deiner Box steht auf meiner to-do-list!!!! Nun brauch ich nur noch etwas Zeit, diese in der nächsten Zeit zu basteln – Ostern ist ja glücklicherweise noch nicht übermorgen;-)!!
    Vielen DANK fürs Zeigen!!
    Dir ein schönes Wochenende!!!
    Liebes Grüßle von Uta.

    • Hallo Uta, ich freu mich ganz arg, dass dir meine Hähne gefallen und du mir ein Feeback gibst. Und ich hoffe, du hast es bald mit deinem Umzug geschafft, damit du loswerkeln kannst. Ich hab mit Absicht dieses Beispiel zeitig genug gebloggt, damit für alle genug Zeit bleibt bis Ostern. Mir geht es auch immer so, das ich vor allem Zeit brauch, weil bei mir alles (wie schon oft gesagt) eeewig dauert. Aber letztens ist mir eingefallen wieso. Immer wenn ich Goodies anfertige oder wie jetzt mich auf meine Märkte vorbereite fertige ich z.B. 6 Verpackungen an mit jeweils einer anderen Verzierung. Das dauert! Aber, ich will es auch so, damit meine Kunden sehen, was alles möglich ist, außer dem Karton, auf dem die Verzierung drauf ist. Na ja, ich schaff es auch so und es bereitet mir total viel Freude!
      Dann wünsch ich auch dir ein schönes Wochenende und wenn du schreibst “Grüßle” dann sende ich diese zurück und denke du kommst auch aus meinem Bundesland, dann das sagen wir hier in Schwaben gerne.
      Kommst du mal wieder vorbei und meldest dich? Das würde mich freuen! Danke und LG Monika

  6. Hallo Monika!

    Da ist er ja wieder, der total coole Hahn! 🙂 Ich glaub´, den bastel ich mal nach. Das klappt sicher erstmal auch ohne Stanzen. Aber das Envelope Punch Board hab´ ich immerhin schon mal 😉

    Kikeriki!

    Sabine S

    • Hallo Sabine, ja, wenn du gut im Handausschneiden bist, klappt es sicher auch ohne Stanzen mit dem Hahn. Versuchs einfach! Und ich würde mich freuen, dein Ergebnis zu sehen. Prima, wenn du das Board schon hast. Vielleicht ist das ja dann deine Tischdeko zum Osterbrunch und du füllst die kleinen Schachteln mit einer Süßigkeit (muss nicht immer Zucker sein, bei mir jedenfalls nicht).
      Dann wünsch ich dir ein schönes Wochenende, vielleicht bleibt uns die Sonne so wie heute erhalten? Und danke, wenn du immer mal wieder vorbei schaust und dich meldest. Das gibt Aufschwung für neue Taten!
      LG Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.