Upcyling – Stampin’ UP Taschen

Heute möchte ich euch etwas Besonders vorstellen, eine Tasche aus dem auslaufenden Hauptkatalog, welche mir Anja hergestellt hat. Sie ist eine wahre Künstlerin und ich freue mich ganz arg, dass ich sie kennengelernt habe.

Seht ihr das Stampin’ UP Logo unten rechts? Selbst das hat sie prima platziert, oder?
Upcylingtasche002
Und ihr Logo ist dieser kleine Anhänger auf dem letzten Foto. Eine Hexe und ein Hase. Das hat seinen besonderen Grund. Anja heißt mit Nachname “Haase” und angefangen hat sie mit Taschen häkeln aus Plastikbeuteln. Und da sie unter “Häckelhexe” dann schon bekannt war, hat sie das Logo für ihre neuen Ideen behalten. Ich finde die Anhänger süüüüß, auch wenn ich schon zu der etwas älteren Generation gehöre! 😉 😉

Diese schwarze Clutch hab ich verschenkt, die farbige Ecke ist auch aus DP von SU.

Wie findet ihr die Taschen? Schaut mal Anja vorbei (klick hier) sie freut sich sehr!
Und zögert nicht, wenn ihr euer Lieblingsstück bestellen wollt. Sie sind erschwinglich!
Dann bin ich auf euer Feedback gespannt. Ich bin rundherum glücklich damit.
LG Monika

20 Gedanken zu „Upcyling – Stampin’ UP Taschen

  1. Hallo Monika,
    nun muss ich Mal fragen… bist du am Samstag auch auf der Stempelmesse Süd? Dieses Mal wollte ich vorher nachfragen, nicht das wir aneinander vorbei laufen. Viele Grüße Tina

    • Hallo Tina, daaanke, dass du daran denkst! Ich bin da und freu mich, dich zu sehen. Hab dir eine Mail geschrieben.
      Dann bis dann liebe Grüße
      Monika

  2. Deine Tasche sieht toll aus. Meine ist schon 20 Jahre alt und ich habe sie damals aus Safttüten gemacht und sie hält noch immer 🙂
    Internette Grüße
    Myriam

    • Hallo Myriam, na dann bin ich ja beruhigt, wenn die Taschen so lange halten. Für mein Leben reicht das dann! Danke dass du dich gemeldet hast und auch herzliche Grüße an dich. Monika

  3. Liebe Monika!

    Ganz toll! Die Clutch hatte ich letzt schon gesehen, da kriegt man so ein Haben-wollen-Gefühl, hihi.
    Hoffe dich bald mal wieder zu sehen, herzliche Grüße schickt dir
    Dagmar

    • Hallo Dagmar, ah, freu mich, dass du dich meldest und dir die Tasche gefällt. Das wird Anja wir Öl runter gehen.
      Ich komme leider nicht nach Mainz, an diesem Tag hat mein Mann Geburtstag. Schade das dieses Jahr die Veranstaltung auf diesen Tag fällt, aber da kann man nichts machen. Vielleicht gibt es ja mal wieder ein Teamtreffen? Herzliche Grüße zurück an dich sendet Monika

  4. Hallo Monika,
    ich finde die Idee den Katalog zu nehmen genial. Meine Schwiegermutter stellt auch solche Taschen her, aus Kaffeetüten. Ursprünglich kommt das aus Mexico. Meine Schwägerin hat einige Jahre dort gelebt und das vor 8 Jahren zu uns in die Familie mitgebracht.
    Das ist schon fast Kunst.
    Ich freue mich mit Dir und wünsche Dir viel Freude an Deiner Tasche.
    Viele Grüße
    Kathleen

    • Hallo Kathleen, ich betrachte es als Kunst, was Anja macht. Es sind so tolle Varianten dabei, die sie noch gar nicht auf ihrem Blog gezeigt hat. Ich glaub die Tasche lege ich nun nur noch am Abend auch der Hand (nein, Spaß)! 😉 Herzliche Grüße Monika

  5. Wow, die Taschen sind der Hammer. Ich will auch so eine haben. Wozu ein Katalog gut sein kann. Ich hätte auch noch ein paar liegen. Gibt es dafür irgendwo eine Anleitung?

    LG Birgit W.

    • Hallo Birgit, freu mich, wenn dir Tasche auch gefällt. Nein, eine Anleitung dazu gibt es nicht. Das hält Anja geheim, was ich verstehen kann. Denn ihre Taschen haben, wie unten schon einmal geschrieben, eine andere Technik wie die “Mexikanischen”. Sie klebt sie nicht, dass ist der entscheidende Unterschied (sagt sie mir, ich kenn mich nicht aus). LG Monika

  6. hallo momo
    Die tollen upcycling-Taschen durften wir schon in der Schwabenlandhalle bewundern. Ums Haar hätte ich eine für mein i-pad gekauft. Für meinen Laptop habe ich mir eine aus Filz gemacht. Ich schau mal bei Anja rein. Danke liebe momo und einen sonnigen Tag heute, morgen, übermorgen …. LG Christa

    • Hallo Christa, ja, Anja war auch wie ich in der Schwabenlandhalle. Da kannte ich sie noch nicht, das hat sich erst später ergeben.
      Auch dir herzliche Grüße! 🙂
      Monika

  7. Liebe Monika,
    führe mich nicht in Versuchung! Die Taschen sind ja der Knaller.
    Ich hätte auch noch einen alten SU-Katalog übrig.
    Ganz toll finde ich auch die kleine Clutch.

    Herzliche Grüße Tina

    • Hallo Tina, lass dich verführen, du wirst es nicht bereuen! Ich war heute in Stuttgart und bin von einigen Leuten darauf angesprochen wurden. Das hat mich für Anja sehr gefreut! Sie verwendet eine andere Technik wie bei den Taschen aus Mexiko, diese sind geklebt, die Taschen von Anja nicht. Lass es dir gut gehen! LG Monika

  8. Hallo Monika!

    Das sind wirklich ganz besondere Taschen! Hin und weg bin ich von der aus dem Hauptkatalog. Genial, dass man das wortwörtlich umsetzen kann. Eine tolle Arbeit von einer wahren Künstlerin!

    Viele Grüße

    Sabine S

    • Hallo Sabine, du sprichst mir aus dem Herzen! Und danke, dass du da warst. Ich geh jetzt die Sonne genießen, heute scheint sie pur! Wie schööön. LG Monika

    • Hallo Tine, also ich bin ganz glücklich! Hab sie heute bei dem schönen Wetter schon ausgeführt. Da passt echt viel hinein. Und ich glaube auch zu den Sommersachen macht sie einen guten Eindruck. Freu mich, freu mich! Danke und liebe Grüße Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.