Teebeutelbuch für 6 – Anleitung

Laaange hab ich es schon vor, aber nachdem ich von meiner Bastelrundenteilnehmerin Tine gebeten wurde für ihre Facebookgruppe eine Anleitung zu posten, kommt sie hier.
Wunder euch nicht das es andere Papierfarben gibt bei den Fotos, immer wenn ich gebastelt hab hab ich geknipst, nun such ich mir die meiner Meinung nach Besten Fotos daraus aus.
Meine verschiedenen Möglichkeiten des Covers seht ihr in der folgenden Bilderserie.

1. Verschluss mit der gewellten Anhängerstanze
Das Linke Teebeutelbuch ist mit Washi-Tape beklebt, dieses hatte schon den Glückwunsch.
TeebeutelbuchTeebeutelbuchTeebeutelbuch17
2. Verschluss mit gewellter Anhängerstanze ohne Überschlag wie Tine es zeigt (ich habe dazu leider kein Foto, ich hoffe Tine schimpft nicht mit mir, weil ich es gemopst hab – aber ich denke mal nicht, weil sie ja den Schnitt dafür von mir hat).
IMG_2114[1]
3. Verschluss zum Zubinden
TeebeutelbuchTeebeutelbuchTeebeutelbuch
Das Innenleben ist bei den Teebeutelbüchern für 6 Beutel bei mir immer gleich und damit fangen wir an.
Als erstes die Schnitte für die 3 Innenbeutel.

Sie werden nach dem Falzen so zusammengeklebt und dann mit einer Kreisstanze deiner Wahl ein “Eingriff” gestanzt. Ich stemple das weiße Papier (natürlich geht hier auch farbiges Designerpapier, ganz wie du möchtest) und klebe Sticky Tape drauf.
Der mit den 3 Klebestreifen wird dann als erstes in das Buch eingeklebt, dann mit zwei und dann mit 1 Klebestreifen. Das ist sicher bekannt, sorry!
00002???????????????????????????????00006???????????????????????????????0010
Dann ist dies schon mal vorgearbeitet. Jetzt die Schnitte für den Cover.

1. Verschluss mit gewellter Anhängerstanze und Klammer zum Schließen
013
Hier zeig ich euch gleich, wie die Ausstanzung mit der Anhängerstanze erreicht wird.
Die Mitte des Papieres markieren, in die Stanze einfügen, stanzen und die Ränder wie Foto abschneiden.

Für die Klammer zeichne ich mir an wohin sie kommen muss, stanze ein Loch, und befestige auf der Rückseite die Klammer mit einem Tesastreifen, damit der Abstand zum Papier gehalten wird. Dann klebe ich erst das Designerpapier auf den Cover.

2. Schnitt für Teebeutelbuch ohne Überschlag mit gewellte Anhängerstanze
014Hier genau wieder re und li die Mitte ermitteln, mit der Anhängerstanze stanzen wie oben gezeigt, abschneiden und dann wie im folgenden Foto falzen, damit die kleine Lasche “beweglich” wird.
0018

3. Zum Zubinden
Ich hab hier 3 Maße aufgeschrieben, je nachdem wie ihr es wollt.
Ich verwende Variante 1 = Papier 20,5 x 8 cm, lange Seite falzen bei 8,5 + 12 cm.
012
Ich klebe die Bänder zum Verschließen mit Stiky Tape re und li ein Stückchen auf den Cover und dann darüber das Designerpapier. Aber, dass kann jeder machen wie er will, das Maß 50 cm ist für ein Band, welches auch über den Rücken des Teebeutelbuches geführt wird.
So, dass war´s, ich hoffe es ist alles verständlich, wenn nicht, einfach melden!
Ach ja, verzieren muss ja auch noch sein! 😉 😉
LG Monika

Ein Gedanke zu „Teebeutelbuch für 6 – Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.