Techniken verschenkt

An einige Kolleginnen hab ich von meinen erstellten 2 Beiträgen für die Technikbücher (ich berichtete hier und hier davon) auch beide verschenkt. In der Zwischenzeit sind sie sicher angekommen, somit kann ich sie euch hier zeigen. Sie haben zwar nun nur 2 Techniken von den insgesamt 96 die besitze, aber ich wollte ihnen gerne eine Freude machen, weil sie nicht dabei waren. Dazu hab ich sie in eine Tüte verpackt die ich (nicht ich, mein Mann hat das diese Mal gemacht) aus alten Katalogseiten hergestellt,
012

und mit einem Tag verschönert habe. Die Tüten gehen ganz einfach, schaut mal.
016021024

 

 

 

027032029

1. Zurechtschneiden
2. eventuell oben und unten mit Zacken versehen (ich hab dazu noch eine
Schneidemaschine die schon ca. 40 Jahre alt ist.
3. rechts und links versetzt zusammenkleben. Dabei entsteht dann oben und unten
ein Übertritt.
4, 5 und 6. Diesen oben und unten schräg anschneiden und unten auch zusammenkleben (ich hab zu Allem den Klebestift von S. 156 verwendet)
Oben ist die Tüte nach dem Befüllen mit Washi Tape geschlossen und auch der Tag daran befestigt.
Die Katalogseiten hab ich ja auch schon einmal dafür (klick hier) verwendet.
Fertig! Herzliche Grüße sendet euch Monika

16 Gedanken zu “Techniken verschenkt

  1. Liebe Monika,
    bin ja sowas von bezuckert von deiner Idee. Tausend Dank. Denn es liegen einige Exemplare hier bei mir rum und endlich gibt es ein wenig Platz.
    Habe es bei Melanie gelesen und musste sofort dich besuchen kommen. Das ist dir ja klar das ich mir das mopse 😀
    Daaaaaaanke für diese tolle Idee!
    Ganz dicke liebe Grüße an dich
    Michaela

    • Hallo Michaela, fein, freu mich! Du weißt ja, mopsen ausdrücklich erwünscht!!! 🙂 Schau mal wieder vorbei, mein Mann hat noch weitere Varianten in Arbeit. Die zeig ich erst nach dem Blog Hop am 30.08.15. Und, wie würde dir das (klick hier) gefallen?
      LG Monika

    • Hallo Tina, danke, ich grüß dich gerne zurück und wünsch dir einen schönen Urlaub. Herzliche Grüße Monika

  2. Hallo Monika
    Das ist ja mal eine super Katalogverwendung. Ich finde die Idee Spitze und werde sicherlich mal drauf zurückgreifen. Schließlich haben sich im Laufe der Zeit so einige Kataloge angesammelt. Natürlich bleibt ein Exemplar immer bei mir 😉
    Deine Technikbücher sind ebenfalls super. Das Technikbuch 1 besitze ich auch ( habe da beim 1. Mal mitgemacht). Für das zweite hatte ich leider keine Zeit.
    Vielen Dank für deine tollen Inspirationen.
    Liebe Grüße, Carmen

    • Hallo Carmen, dankeschööön!! Es freut mich, wenn auch dir diese einfache Idee gefällt. Schau mal wieder vorbei, weitere Varianten hat mein Mann in Arbeit (er hilft mir gerade ein wenig, weil ich noch nicht sooo gut kann). Herzliche Grüsse! Monika

    • Hallo Tine, danke, freu mich wenn dir die Tüten gefallen. Ich bin auch zufrieden dami. Bis bald liebe Grüsse an dich, Monika

  3. Hallo liebe Monika,
    ich habe mich gestern so dolle darüber gefreut, dass ich eine so tolle Überraschung bekommen habe. Ich freue mich heute noch genauso. Ich habe den Umschlag aufgemacht und dann schaute mich der Umschlag aus SU Papier an.Da dachte ich mir so….wo die Monika wohl die tollen SU Tüten hat machen lassen….benebelt wie ich war. Ich habe erst später gemerkt dass sie aus Katalogseiten sind…Eine MEGAIDEE! Lieben Dank an deinen kreativen Mann und an dich, einfach Spitze.Ich Danke dir von Herzen….Ganz herzliche Grüße aus Hameln sendet dir Melanie. 😀
    Ein kleines Dankeschön für deine Arbeit ist in Arbeit kann aber leider erst im Urlaub Anfang September produziert werden.
    Bis dahin….winke winke

    • Hallo Melanie, das mit den Tüten ist so eine einfache Idee. Aber manches mal ist das Einfache auch gut. Ich verkompliziere eigentlich immer alles, aber dieses Mal war´s leicht. Und, ich hab es schon zu Christa gesagt, es muss nicht immer etwas zurück kommen für ein Geschenk, eine Überraschung. Nimm es einfach so entgegen und freu dich, das war mein Ziel und es reicht damit. Ja, mein Mann muss jetzt etwas mit zugreifen, sonst geht hier nicht´s voran. Macht er aber gerne und übt sich schon wieder an einer anderen Variante. Das dauert aber noch etwas, weil, gar nicht sooo einfach. Sei herzlich gegrüßt von Monika

  4. Hallo Monika
    Vielen vielen Dank. Habe Deine Post erhalten. Eine Post von mir ist an Dich unterwegs. Wie gehts mit dem Arm? Am Samstag fahren wir in Urlaub.
    LG Christa

    • Hallo Christa, na dann bin ich gespannt. Aber für was Geschenktes muss nicht immer was zurück kommen, ich denke das weist du! Schönen Urlaub und gute Erholung wünsch ich dir und deinem Schatz.
      LG Monika

  5. Super Idee Monika!! Ich habe mich sooooo gefreut!! Danke Danke Danke!! Ich habe dir eine Mail geschickt!! Die Idee alte Katalogseiten zu nehmen finde ich genial!! Das sieht echt klasse aus. Gute Besserung!! xxxxxx Liebe Grüße Iris xxxx Fühl dich lieb umarmt!!

    • Hi Iris, ach ich freu mich total, dass ich allen eine Freude machen konnte. Auch an dich liebe Grüße, Monika

  6. Hallo Monika! Die Sackerl sind ja wahnsinnig schön! Das mit dem Technikenbuch habe ich ja leider verschlafen – inzwischen habe ich mich aber selber drann gesetzt und habe immerhin schon 10 Techniken für mich geschafft … 😀 Ich hoffe, deinem Arm geht es wieder besser -Sehnenscheidenentzündung?
    Alles Liebe aus Tirol, Beate

    • Hallo Beate, ah, danke, dass du dich hier mal wieder meldest. Die Sackerl sind wirklich ganz einfach zu machen und ich finde sie sehen prima aus. Mir jedenfalls gefallen sie. Und ja, das Technikbuch ist der Kracher! Hm, Sehnenscheidenhautentzündung. Ich bin sooo ungeduldig, es dauert mir zu laaange. Geht nur laaangsam voran, aber immerhin! Liebe Grüße an dich! Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *