Gäste-/Basteltreffgoodies

…..sind von meinem Basteltisch mit Altem und Neuen Material gehüpft. Schaut mal!
Lebkuchenlikör
Es ist Lebkuchenlikör, das Rezept hab ich mal vor langer Zeit im WWW gefunden.
Es geht so:
100 ml Wodka, 50 gr. Puderzucker, 1 gehäufter TL Lebkuchengewürz, 4 Esslöffel Nutella (ich hab diesen Aufstrich verwendet, den ich euch hier – klick – schon einmal für meine Schokoladenküchlein gezeigt habe, weil wir Bitterschokolade liiiiieben), 200 g Sahne.
Zubereitung:
Den Likör kann man mit oder ohne Thermomix herstellen, Küchenmaschine oder Stabmixer geht auch. Zunächst Nutella und Sahne gut verrühren, restliche Zutaten hinzufügen. Im Thermomix kurz auf Stufe 5 verrühren – Fertig! In Flaschen füllen, welche ich vorher sterilisiert und verziert habe, verschenken oder selber trinken. 😉 😉

Ich hab mir dann noch hier (klick) ein personalisiertes Etikett bestellt.
Lebkuchenlikör
Das finde ich toll passend und die anderen Etiketten habe ich gleich mitbestellt. Die kann man immer mal gut gebrauchen jetzt zur Weihnachtszeit.

Lasst es euch gut gehen, bis bald mal wieder! Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.