8 Gedanken zu „Leporello

  1. Hallo Monika!
    Deine Leporellos sehen klasse aus. Freue mich schon auf die nächsten Varianten und deine Kurzanleitung…… und meine To-do-Liste wird wieder etwas länger :-).
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    Sandra

    • Hallo Sandra, ha, ha, so eine To-Do Liste hat glaube ich jeder Bastler. Diese Werke sind Teil meiner Liste. Aber, sie ist noch ellenlang!!! Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, Danke! LG Monika

  2. Hallo Monika
    Ich warte auf Kurzanleitung und Link, dann mach ich mich auch an so ein schönes Teil. Vielleicht für Fotos von unserem Max. Deine Leporell (i?) sind sehr schön. Vielen Dank fürs Zeigen. Ein schönes Wochenende und LG Christa

    • Hallo Christa, ja das ist eine gute Idee ein Fotobuch in Form eines Leporellos für Max zu fertigen und den Eltern zu schenken. Ich würde dir empfehlen mach es zu einem bestimmten Anlass wie z.B. mein Urlaub 2017 mit Omi, Ausflug in den Zoo in Stuttgart mit Omi und Opi 2017, mein erster Kindergartentag, meine Einschulung usw. Ich weiß leider nicht mehr wie alt Max jetzt ist um weitere Vorschläge zu machen. Aber du findest sicher selber eine Gelegenheit. Na ja, und auch ein Album ohne bestimmten Anlass ist immer ein tolles Geschenk.
      Auch die Größe kannst du deinen Bedürfnissen anpassen. Wobei man beachten muss: je größer, desto schwieriger zu händeln. Anleitung ist in Arbeit! Danke für´s Vorbeischauen und deine Worte. Ich freue mich immer, wenn ich von dir lese!
      LG Monika

    • Hallo Michaela, daaaanke! Ja, probier´s mal aus. Es macht Spaß und man kann sich dazu noch allerhand einfallen lassen.
      Wie bei meinem nächsten Beitrag, sei gespannt. LG Monika

  3. Hallöle liebe Monika, sehr schööööne Alben!!
    Hast Du Graupappe genommen??? Wie dick ist die denn wohl gewesen??? Und das Format?? Ist es ca. 6″ oder ists kleiner???
    Solche Alben stehen auch schon länger auf meiner to-do-Liste ;-)!!!
    DANKE Dir vielmals fürs Zeigen!!!
    Liebste Grüße an Dich von Uta.

    • Hallo Uta, ich hab Graupappe für den Cover mit einer Dicke von 1,5 mm genommen. Die kann ich am Besten mit meinem Schneidebrett schneiden. Sie ist 11,5 x 11,5 cm. Komm mal wieder vorbei, ich hab noch welche in Arbeit, wo ich noch etwas verändert habe, was mir besser gefällt. Dann mach ich eine Kurzanleitung und einen Link dazu habe ich auch.
      Bis bald! LG Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.