Geburtstagskarte

…. mit einer Geschichte dahinter zeige ich euch heute.
In einer Facebook Gruppe kam ein Aufruf, doch eine Karte zum 60. Geburtstag einer Dame zu werkeln und dann zum Termin zu senden. Da habe ich mich gerne beteiligt.
Das ist mein Beitrag dazu.

So ähnliche Karten habe ich hier schon einmal gezeigt. Das prägen mit einer Stanzform war für mich jedoch neu (die Zahl – 60 – ) und es hat schon einige Versuche gebraucht bis ich das so wie ich es wollte hinbekommen habe.
Und stellt euch vor, ca. 45 Bastlerinnen sind dem Aufruf gefolgt. Da würde ich gerne Mäuschen spielen, wenn die Jubilarin die Karten alle öffnet. Das wird sicher eine große Überraschung werden. Kreative Grüße, Monika

2 Gedanken zu „Geburtstagskarte

  1. Was für eine tolle Idee und klasse, dass so viele mitgemacht haben. Das Geburtstagskind wird sich riesig über die Post freuen!
    Deine Karte ist super geworden und ich hatte erst gedacht, oh weh, sie hat die Stanzen vergessen…. aber nein, es war so gewollt. Toller Tipp!
    Kommt gleich auf meine To-do-Liste.
    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.