Weiter mit Hochzeitskarten…

…geht es heute.

Für die Blumen auf dem Herz habe ich Gansai Tambi-Pearl Color Farbe auf Seidenglanzpapier mit dem Pinsel aufgestrichen – mal dünn, mal dick, mal Pünktchen gemacht – und dann mit der kleinen Blumenstanze aus den Itty Bittys Akzente von SU
– ich sehe gerade, die gibt´s im neuen Katalog nicht mehr – (auch mit Pergamentpapier gestanzt) ausgestanzt, aufgeklebt und fertig.
Schönen Sonntag wünsche ich euch, Monika

Hochzeitskarten

Mit diesersind entstanden. Aus neuem Material.

Mit dieser Karte beteilige ich mich am Maiwettbewerb bei Alexandra Renke (hier).
Bei dieser Karte habe ich etwas neues ausprobiert und bin selber erstaunt, wie das klappt. Ich hatte mir einen Prägefolder aus dem Hause Renke gekauft. Auf der Kreativmesse in Stuttgart am Wochenende kaufte ich dieses Teil.

Anschließend Farbe abspülen, abtrocknen erneut erhitzen. Dann ist das Teil für eine andere Form bereit, weil sie wieder glatt wird beim Erhitzen.
Hier auf den 3 Fotos sehr ihr einen anderen Folder wie auf der Karte, mir ist erst hinterher eingefallen es für euch zu knipsen.
Damit können also Stempel selber hergestellt werden. Und, sieht doch gut aus, oder?
Ein paar andere Karten habe ich auch noch gewerkelt.

 

Wie gefallen sie euch? Bin gespannt!! 🙂 🙂 LG Monika

Hochzeitsgeschenk

Das ist meine heutige Idee für euch. An den bezaubernden Papiermännchen habe ich mich (nö, eigentlich mein Mann) das erste Mal versucht und ich muss sagen ich bin damit sehr zufrieden. Was sagt ihr??

Na ja, einige Verbesserungen und unzählige Möglichkeiten gibt es da. Aber, ich muss erst mal versuchen, sie selber zu biegen. Denn diese hier hat mein Mann gewerkelt.

Und seht ihr – das Herz – , ich hatte sogar noch etwas von dem Modellierton von SU, den hab ich mit der Prägeform Blütenregen von SU (also für mich sind das keine Blüten, sondern eindeutig Herzen) genau so wie das Kleid der Braut geprägt.
Ich freue mich, von euch zu hören! LG Monika

Hochzeitsalbum

…war der Wunsch. Diese hier ist entstanden.

Gebunden mit der Hidden-Hinge-Bindung. Dazu findet ihr bei YouTube genügend Anleitungen. Ich hab mir dazu den Work-Shop To go von Alexandra gekauft, weil auf deutsch und damit für mich besser zu verstehen.
Allerdings habe ich den “Rücken” mit Buchbinderleinen gebunden, weil es mir nicht gefiel wie im Video gezeigt das Papier anzustückeln.
Der farbige Aufleger vorne ist mit einer neuen Stanze aus dem Frühjahr-Sommerkatalog von Su gestanzt, sie nennt sich Liebe zum Detail. Ein passendes Stempelset und Prägeform gibt es auch noch dazu.
Die Herzen sind aus der Renke Manufaktur.

Dann zeige ich euch noch 3 Fotos von den Innenleben.


Das war´s für heute, herzliche Grüße, Monika

Eiserne Hochzeit

…… das ist schon ein besonderes Fest. Ich freue mich sehr, dass ich dazu eine Karte werkeln durfte. Etwas blau musste sein, noch komm ich nicht los davon.
eiserne-hochzeit
Ich wünsch euch noch eine schöne Woche. Am Wochenende habe meinen letzten Markt für dieses Jahr. Bin gespannt, wie es wird. LG Monika

Kleine Einblicke

…….gebe ich euch heute, mit was ich mich in den letzten Wochen beschäftigte.
2 Hochzeitsalben mit Boxen waren gewünscht. Ich zeig euch jetzt nur ein paar Seiten davon, die ich mit neuem Material oder hier und da mit einer neuen Idee – oder einer abgeguckten – gestaltet habe.
Hochzeitsalbum

Hochzeitsalbum

Link zur Seite von Geli (klick).
So, dass war´s für heute und nun geht es aber schleunigst an die Vorbereitungen für meine Weihnachtsmärkte. LG Monika

Froschhochzeit

…..so nenne ich diese Karte, die mit dem Set Love Ypu Lots entstanden ist. Erst hab ich gedacht, ach nein, ich brauch es nicht. Aber jetzt bin ich frohes es zu besitzen. Eigentlich nicht wegen dem Frosch, es sind die anderen Tierchen, die es mir angetan haben – Käfer, Igel und Elefant. Da kommt noch etwas in nächste Zeit. Ich wollte der Froschbraut gerne noch einen Schleier aufsetzen, aber dazu ist mir nichts eingefallen. Habt ihr eine Idee?
Love You Lots
Bleibt kreativ, dann geht’s euch gut! Bei mir jedenfalls ist das so! LG Monika

Explosionsbox

…. mit Hochzeitstorte habe ich erstmalig gewerkelt.
Explosionsbox

Explosionsbox

Der kleine Briefumschlag hinter der Torte ist für Bares gedacht und wurde so gewünscht. Ich hab ihn aus transparentem Papier gefertigt. Ihr seht, es sind noch Restbestände aus der diesjährigen SAB. Damit man das Geld nicht gleich so sieht, hab ich einfach ein passendes Stück von dem grünen Desingnerpapier (Smaragdgrün) hineingeschoben. Dahinter passt dann das Geld perfekt hinein und ist nicht gleich so offensichtlich.

Aber die Torte hat mir ganz schöne Kopfzerbrechen gemacht.
Explosionsbox

Im Web gibt es davon ja recht viele Anleitungen, wie man sie herstellt. Aber irgendwie bin ich damit nicht sooo zurecht gekommen. Ich zeige euch meine Variante.

Na ja, weil ich schon dabei war habe ich auch gleich noch ein paar Papierreste verarbeitet.


Bis bald mal wieder – kreative Grüße, Monika

Lauter Herzen

… hab ich heute, denn die gehen immer!
Blüten der Liebe

Egal ob zum Geburtstag,

..oder einfach mal so, wie bei der rechten Karte
Blüten der Liebe

oder zu goldenen und silbernen Hochzeit. Habt noch einen schönen Sonntag!
LG Monika

Hochzeitsalbum

Ich hab euch ja noch den Inhalt des Albums für Hochzeitserinnerungen, oder auch Gästebuch oder was auch immer du willst, zu zeigen. Achtung, jetzt kommt eine Bilderflut.
Hochzeitsalbum

Puh, dass war jetzt sehr viel. Na ja, es sind auch viiiiele Seiten im Album.
Der Link für Wycinanka ist hier (klick).
Ich wünsch euch einen schönen Wochenstart und grüße euch herzlich! Monika