Pedal Presents

So heißt das Stempelset, welches es leider nicht mehr gibt, ich aber im vorigen Jahr bei einem Candy gewonnen hab. Heute kam es zum ersten Mal zu Einsatz, weil ich eine Geburtstagskarte für einen Radfahrer benötigte. Na ja, sooo ganz männlich ist sie irgendwie nicht geworden, eigentlich ist sie mir auch zu bunt. Aber, die “weiblichen” Accessoires hab ich dem Fahrrad im Hintergrund, dem seiner Frau zugeordnet. So geht es glaub ich dann doch. Einen Stempel mit einem “Rennrad-Fahrer” habe ich leider nicht, denn das wäre zutreffend gewesen!

Pedal Presents

Habt eine schönen Sonntag, bei uns scheint die Sonne, aber es ist kalt und unsere Erkältung will und will nicht so richtig besser werden.
LG Monika

4 Gedanken zu „Pedal Presents

  1. Hallo Moni-Lore, hab mich über deine schöne Karte gefreut. Du bist ein richtiges Genie, warst Du auch schon früher. Die Bierflasche im Herrenkorb wäre natürlich, mit dem Hinweis auf Doping, der I-Punkt.
    Werde in meinem Umfeld die Werbetrommel für dein Präsentation rühren.
    Viele Grüße, auch an Wolfgang ,
    von den zwei Sachsen.

    • Hallo Jutta, Hallo Peter,
      danke, freu mich Peter, dass dir die Karte Freude bereitet hat. Ja, ich hab´s versucht, eine Bierflaschen zu zeichnen, aber das hab ich nicht hinbekommen. Zumindestens nicht so schön, wie ich es mir gewünscht hab. Kann ja mal nach einem “Bierflaschenstempel” ausschau halten! Aber, dass wär für deine Karte dann auch zu spät. Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende, hoffentlich mit Soooooone! Wie überall regnet es hier schon den ganzen Tag wie aus Gießkannen. 🙁 🙁
      Liebe Grüße von Moni-Lore 😉

    • Hallo Verena, danke, ich bin froh, dass dir die Karte gefällt. Ich hab mich auf einem Schmierpapier noch im “Bierflaschen zeichnen” ausprobiert, damit ich wenigsten diese in den Korb im “Männerfahrrad” im Vordergrund einfügen konnte. Aber ich krieg es nicht hin!!! 🙁
      Na ja, ich hoffe der Geburtstagsmann freut sich auch so.
      Liebe Grüße sende ich dir, ich hoffe bei dir regnet es nicht soooo wie bei uns.
      Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.