Pralinen verpackt

Im Rahmen einer städtischen Veranstaltungsreihe “Pralinenduett” wurden als erstes Pralinen selber hergestellt und als zweites die Verpackung dazu gewerkelt. Da konnte ich zum Einsatz kommen. Wir hatten sehr viel Spaß und die Damen waren mit Begeisterung dabei. Das war das Muster
Pralinenverpackung

Und das ist dabei herausgekommen. Ich hab auch noch zwei neue Verpackungen gemacht und sie dann am anderen Tag geknipst. Das etwas dunklere Foto ist am Abend am Schluss der Veranstaltung entstanden. Leider war das Licht nicht besonders, somit konnte das Foto nicht besser werden. Es passen auch gut gekaufte Leckereien hinein wie man sehen kann. Auf jeden Fall ein schnelles und ansprechendes Geschenk. Mach’s nach!
Pralinenverpackung3Pralinenverpackung2

Tags: Savanne, Schokobraun, Designerpapier im Block Stielmix und Eiszauber, Stanze Wellenoval, Framelits Formen Flockentanz, Glitzerpapier Gold und Silber. Eulenstanze für’s kleine Herz. Der Stempel “Naschkatze” ist nicht von SU.

6 Gedanken zu „Pralinen verpackt

  1. Hallo, tolle Anleitungen finde ich bei dir auf der Seite. Möchte gern die Verpackung für Moncheri mit Inneneinteilung basteln. Leider finde ich dazu die Anleitung nicht. Möchte gern mal mit Innenleben basteln, vielleicht kannst du mir weiterhelfen. Schon heute tausend Dank für deine Hilfe. Wünsche dir weiterhin viele neue kreative Momente . Liebe Grüße Angela aus Niederbayern

    • Hallo Angela, danke für deine lieben Worte. Ich weiß nicht sooo richtig, was du für eine Mon Cherie Verpackung meinst. Da gibt es im Netz ja sehr viele Möglichkeiten. Hilf mir, damit ich dir helfen kann.
      LG Monika

    • Hi Melli, jaaaa die Pralinen sind wirklich lecker. Ich muss mich mächtig zusammenreißen mit dem Schlecken, damit ich nicht sooo viel verbrauche und noch Weihnachten etwas übrig ist zum Verschenken. Es sind Espressopralinen (wir haben auch noch Joghurtpralinen gefertigt) und obwohl ich überhaupt keinen Kaffee trinke finde ich sie wirklich lecker. Na ja, vielleicht nur, weil ich sie selber gemacht hab. 😉
      Liebe Grüße Monika

  2. Hallo, liebe Monika, die ganze Aktion ist euch ja wirklich gut gelungen. Es gefällt mir sehr gut und ich denke dazu müssen wir uns nochmal verständigen.
    LG von Irene

    • Hallo Irene, ja, wir waren alle zufrieden und die Bastlerinnen hatten viel Spaß und es gab hier und da einen echten -aha- Effekt. Natürlich ging ab und an auch etwas daneben. Aber ich hatte genügend Material dabei, so das am Ende doch ganz schöne Verpackungen entstanden sind.
      Das Pralinenherstellen war auch der volle Erfolg. Da waren es 12 Frauen und jede ist mit etwa 50 Pralinen heim gegangen. Wann ich die alle essen werde weiß ich noch nicht, aber verschenken in meiner Verpackung geht jetzt zur Weihnachtszeit hervorragend.
      LG Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.