Frühlingstorte gebacken

Gerne möchte ich euch ein Foto zeigen (das Rezept ist von J.Lafer, und war in der Osterausgabe der Zeitschrift – Chocoladen Seiten – , welche man kostenfrei im Supermarkt mitnehmen konnte. Ich denke auf der Webseite von Lindt.com findet ihr es auch) für eine Torte,  die ich meinem Mann zum Geburtstag gebacken habe. – Schokoladen-Mohn-Torte mit Cassis-Joghurt-Mousse.’
Frühlingstorte

Einen Fehler habe ich gemacht. Statt schwarzemJohannisbeernektar habe ich schwarzen Johannisbeersaft verwendet. Das Ergebiss seht ihr, die Joghurtmasse ist leider nicht schön Rot. Aber, geschmeckt hat’s trotzdem. Ich denke mir, dass kann ich auch mal mit frisch pürierten Erdbeeren versuchen. Schönes Wochenende, bei diesem Wetter!  Monika

4 Gedanken zu „Frühlingstorte gebacken

  1. Hallo, liebe Monika,
    Gratulation zur Torte…. wenn sie so gut geschmeckt hat, wie sie aussieht war dies ein voller Erfolg. Alles Gute nachträglich für Deinen lieben Mann. Genießt den Sonnenschein an diesem Wochenende. Bei uns ist es auch schön, aber der Wind bläst ganz schön.
    Nachher kommt mein Sohn mit Familie zum Kaffee trinken mit Eis, Erdbeertorte und Schlagsahne.
    LG bis bald von Irene

    • Hallo Irene, freu mich, wenn dir die Torte gefällt. Und ja, sie ist sehr lecker. Noch mehr freue ich von dir hier mal wieder etwas zu lesen. Danke!!! Dann hattest du sicher auch einen schönen Muttertag mit deinen Lieben. Wobei, es gibt sicher auch andere schöne Tage mit ihnen, nicht nur zum Muttertag. Drück dich! Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.