Pizzaboxen mit Herzen…

…. und Strukturpaste sind schon jetzt bei mir entstanden, Muttertag ist nicht mehr weit und ihr wisst ja, ich bin ein Langsamarbeiter.
Dafür habe ich mir selber eine Schablone gefertigt. Mit der Stanze eine Folie gestanzt, Strukturpaste mit Kirschlüten Nachfüller eingefärbt und aufgetragen.
(Der grüne Cardstock ist nur untergelegt für das Foto, weil ihr sonst die gestanzten Herzen nicht erkennen könnt).

Das war eine ganz schöne Matscherei! Die Schablone ist ja nicht sehr groß und um beide Streifen Herzen auf´s Papier zu bringen musste neu angesetzt werden, Schmierpapier aufgebracht werden damit der Cardstock nicht verschmutzt wird usw.

Und weils´s dann doch ganz schön viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich noch ein paar Kärtchen in 10×10 cm gewerkelt. Jetzt die Paste mit Glutrot gefärbt, mal mehr, mal weniger Farbe.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und Danke für´s Vorbeischauen!
LG MonIka

2 Gedanken zu „Pizzaboxen mit Herzen…

  1. Hallo Monika,

    ich liebe diese Pizzaboxen (und hab mich auch reichlich damit eingedeckt). Deine Variante mit den Herzchen gefällt mir ganz besonders (prima Idee, eine eigene Schablone herzustellen) und dass das eine Matscherei war glaub ich dir auf Anhieb. Hat sich aber sehr gelohnt und das große Herz ist ein toller Hingucker.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Restsonntag,

    Renate

    • Hallo Renate, das mit der Schablone herstellen war immer noch auf meiner To-do Liste, hervorgerufen durch einen Beitrag von dir als du auch eine Schablone selber hergestellt hast. Jetzt ist es endlich geworden. Bin zufrieden damit, aber die nächste Schablone muss ich anders machen, damit eine ganze Seite damit “gematscht” werden kann. Das hier ist einfach zu aufwändig. Ich hab auch ganz viel Papier vermatscht! LG an dich, bis bald mal wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.