Wunderbare Vasen

Diese Karte habe ich meiner Freundin Irene geschenkt. Die kleinen Blüten an den Blumenstengeln sind mit einer Stanze gemacht, die ich schon sehr lange in meinem Fundus habe. Nach dem Stanzen habe ich sie bei der “roten Blüte” einfach in der Mitte zusammen gedrückt.
Der Prägefolder nennt sich Pailletten (ich habe die Negativseite verwendet) und ist eine Tiefenprägeform von SU, genau wie die Vasenstanze. Den roten Cardstock hatte ich noch in meinem Fundus und ja, der hatte das ausgestanzte Fenster schon. Schönes Wochenende!

4 Gedanken zu „Wunderbare Vasen

  1. Hallo
    Ja, liebe Monika, das find ich auch. Bei Sandra von stempelklecks schau ich auch immer gerne rein. Auch ihre Sache gefallen mir sehr gut.
    Klitzekleine Frage: Sind meine Geburtstagsglückwünsche angekommen ?
    LG Christa

    • Hallo Christa, prima, freut mich! Und fein, dass du dich meldest. 🙂 🙂 Und ja, deine Karte ist angekommen. Habe ich heute Nacht, als ich aus dem Urlaub kam gefunden. Herzlichen Dank dafür. Dann antworte ich dir jetzt hier auf diesem Weg. Sonst hatte ich vor, dir eine Mail zu schreiben. Was mich aber ganz stark interessiert: Woher weißt du wann ich Geburtstag habe? 🙂 🙂 Das steht ja hier nirgendwo! 🙂
      Liebe Grüße an Dich! Ich muss jetzt erst mal wieder “normal” werden.

    • Hallo Sandra, Dankeschööön! Du weisst es, jedes Bastelherz freut sich über Feedback, so auch ich. Und du bist ja wirklich eine fleissig sich Meldende, dafür danke ich dir herzlich!!
      Herzliche Grüsse, Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.