Neue Box

Nach einem Schnitt für diese Box habe ich schon lange gesucht. Jetzt bei Nelli gefunden. Dankeschööön!

So ganz zufrieden bin ich mit meiner Arbeit damit noch nicht. Weil, bei Designerpapier (z.B. von SU, hier die Box im Hintergrund) geht es prima, wenn das Papier aber etwas dicker ist, klappt’s mit den Löchern stanzen nicht sooo richtig. Da muss ich mir noch etwas einfallen lassen. Aber das wird, da bin ich mir sicher! Schöne Woche für euch, genießt das Wetter bevor es grau und kalt wird. Jetzt kann man die Sonne ja prima vertragen.

2 Gedanken zu „Neue Box

  1. Hallo Monika,
    für diese Verpackung habe ich mir auch gerade eine Anleitung ausgedruckt. Habe diese auch schon im Netz reichlich bewundert und wollte sie am Wochenende ausprobieren.
    Danke schon mal für den Tipp, nicht zu dickes Papier zu nehmen.
    Deine Boxen gefallen mir aber alle : ).
    Liebe Grüße
    Sandra

    • Hallo Sandra, wie schööön, dich zu lesen. Ja probier´s aus und sag mir, mit welcher Stanze du die Löcher für die Strohhalme machst. Ich hab die große Lochstanze von SU – aber die schafft es nicht (bei dem dicken Papier). Na ja, man kann ja auch kleiner Löcher mit der großen Crop-a-dile machen, das würde prima gehen, nur passt dann kein Strohhalm durch. So bin ich auf der Suche nach anderen Dingen. Schaschlikspieße sind mir zu fad. Vielleicht sind Mikadodinger besser? Zumindest sind sie bunt. Muss mal danach schauen. Ich hoffe auf einen Gedankenaustausch! LG Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.