Kategorie: Dies & Das

Karte zum Ruhestand

…und für einen Mann! Das war eine Herausforderung für mich. Es ist ganz viel Altes, aber auch Neues Material  (wie die neuen InColor) von Stampin’ UP zum Einsatz gekommen.
Ruhestand
Der Herr hat in seinem Job mit Verkehrsschildern zu tun und deshalb sollte ein Umleitungsschild dabei sein. Das hab ich auch gestempelt, mit einem alten Set. Der “Ruhestandsstempel” ist aus – Zum neuen Abschnitt -, immer noch erhältlich.
Ruhestand

Und das sind die Tätigkeiten, auf die er sich nun sehr freut.
Ruhestand
Auf diesen Seiten ist Platz für Unterschriften der Kollegen.
Nun hoffe ich mal, der Beschenkte freut sich. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße, Monika

Nochmal Herzen

….. hab ich heute für euch. Das sind Holzherzen, wieder von Wycinanka. Ich hab sie mit einem ausgestanzten Herz der Framelits “Blühendes Herz” von Stampin UP vorne und hinten verschönert.
Blühendes Herz

Die Herzen sind ganz schön groß, das hätte ich beim Bestellen nicht gedacht. Dann im Nachhinein hab ich bei Wycinanka gesehen, es werden auch die Größen der einzelnen Teile angegeben. Man muss nur genau schauen. Aber, nun weiß ich ja Bescheid.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! LG, Monika

Willkommen & Teil-Abschied

Ja, in dieser Überschrift ist alles enthalten, was mich für das nächste Jahr ausmacht.
Partyballons

Zum einen das Begrüßen des neuen Jahres zum anderen auch Abschied nehmen.
Aber erst einmal zu meiner Karte.
Hier habe ich Artikel aus dem neuen Katalog verwendet, das Kombiset Sparen im Paket, S. 13, Stempelset Partyballons und die passende Stanze Luftballons. Das Designerpapier Kunstvoll Kreiert aus der kommenden SAB – Seite 19 – ist auch dabei.
Ich finde die neuen Artikel einfach toll.

Und nun kommt der Teil-Abschied!
Ich werde im kommenden Jahr meine Tätigkeit als Demonstratorin aufgeben-müssen. Das fällt mir unendlich schwer, aber es geht nicht anders.
Ich danke allen meinen lieben Kunden (die lustigen Bastelabende mit meinen Basteldamen auch mit der “Schorndorfer Basteldelegation” -wie Tine immer gesagt hat-
werden mir seeeehr fehlen), meinen Kolleginnen, meinen kommentarschreibenden und stillen Lesern. Ich danke euch für die Treue, eure Hilfe und für die viiiielen schönen Stunden.
Wenn ich zusammenfasse, in diesen 3 1/2 Jahren Demodasein habe ich
361 Beiträge geschrieben und mich mit euch in 1054 Kommentaren ausgetauscht.
Das, finde ich, sind ganz beachtliche Zahlen und machen mich glücklich, Daaaanke!

Teil-Abschied deshalb, weil ich die Absicht habe, auch weiterhin (weniger) zu werkeln und mich hier zu Wort zu melden. Dann würde ich mich freuen, wenn ihr ab und zu bei mir vorbei schaut und mit mir in Kontakt tretet. Das würde mir den Abschied als Demo sehr erleichtern.
Euch Allen aber auf jeden Fall für 2016 alles erdenklich Gute, bleibt gesund oder werdet es, bleibt kreativ und interessiert. Treibt Sport (da reicht schon walken), eßt bedacht und lacht viel, dann ist alles gut.
Herzliche Grüße, Monika

Kamele im Winter?

…. bei mir schon!
Das waren auch noch Goodies für meinen Basteltreff am 02.12.15.
Ich wollte meinen Bastelfreundinnen unbedingt etwas von unserem Urlaub in Dubai und Abu Dhabi mitbringen.
So ähnliche hab ich mal im Netz/Printerest gesehen. Die Kamele in Dubai haben wirklich nur einen Höcker. Na ja und Herzen am Schwanz natürlich nicht! 😉 😉
Punch-Art Kamel

Im Nachhinein sehe ich, sie wären noch toller rausgekommen, wenn ich die Ränder geinkt hätte. Ja, ja, hätte, hätte gibt es oft am Basteltisch, aber nun ist es zu spät.

LG an euch Alle sendet Monika

Liebe Post bekommen

….. hab ich heute. Manuela hat mir ausgestanzte Bärte geschickt, damit ich so einen tollen Weihnachtsmann herstellen kann, wie sie hier (klick) auf ihrer Verpackung hat.
Ich hab diese Stanze nicht und wir Demos greifen uns immer mal wieder unter die Arme. Das ist doch toll, oder? Daaanke Michaela, das hat mir sehr geholfen.
032

Eine tolle Verpackung hat sie auch noch dazu gebastelt! Suuuuper, hat mich sehr gefreut.
033
Ich grüße euch! Monika

Vorankündigung Blog Hop + Genesungskarte

20150901TH_HolidayMini_de-DEZum Start des neuen Herbst-Winterkataloges wird das Team Stempelwiese am 30.08.2015 einen Blog Hop starten. Freut euch schon mal auf ca. 45 Ideen zum neuen Katalog.
Ich hoffe wir sehen uns an diesem Tag hier bei mir. Natürlich verlinke ich zu den Beiträgen meiner Kolleginnen. Bin selber schon ganz gespannt!
Am 01.09.15 könnt ihr dann den Katalog auch Online anschauen. Ich verlinke ihn auf meiner Sidebar und lass in dort so lange stehen, wie er gültig ist.
Meine Kundinnen haben ihn schon längere Zeit in den Händen und können schon schauen, was es alles für Neuigkeiten geben wird. Möchtest du auch einen Katalog? Dann melde dich bei mir, ich hab noch welche.

Eine Genesungskarte habe ich von meiner lieben Kundin Christa D. erhalten.
Die möchte ich euch hier zeigen. Liebe Christa, gaanz herzlichen Dank dafür.
005

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie ist doch richtig toll geworden! Und, es hilft, mein Arm bessert sich.
LG Monika

Techniken verschenkt

An einige Kolleginnen hab ich von meinen erstellten 2 Beiträgen für die Technikbücher (ich berichtete hier und hier davon) auch beide verschenkt. In der Zwischenzeit sind sie sicher angekommen, somit kann ich sie euch hier zeigen. Sie haben zwar nun nur 2 Techniken von den insgesamt 96 die besitze, aber ich wollte ihnen gerne eine Freude machen, weil sie nicht dabei waren. Dazu hab ich sie in eine Tüte verpackt die ich (nicht ich, mein Mann hat das diese Mal gemacht) aus alten Katalogseiten hergestellt,
012

und mit einem Tag verschönert habe. Die Tüten gehen ganz einfach, schaut mal.
016021024

 

 

 

027032029

1. Zurechtschneiden
2. eventuell oben und unten mit Zacken versehen (ich hab dazu noch eine
Schneidemaschine die schon ca. 40 Jahre alt ist.
3. rechts und links versetzt zusammenkleben. Dabei entsteht dann oben und unten
ein Übertritt.
4, 5 und 6. Diesen oben und unten schräg anschneiden und unten auch zusammenkleben (ich hab zu Allem den Klebestift von S. 156 verwendet)
Oben ist die Tüte nach dem Befüllen mit Washi Tape geschlossen und auch der Tag daran befestigt.
Die Katalogseiten hab ich ja auch schon einmal dafür (klick hier) verwendet.
Fertig! Herzliche Grüße sendet euch Monika

Gracked Glass Technik – Technikbuch 1 + Genesungswünsche

Hi, schreiben mit der Tastatur kann ich schon wieder, mit basteln geht es noch nicht sooo gut. Ich will euch heute erzählen, dass alle Techniken für das Reloaded
– neu geladene – Technikbuch 1 heute bei mir angekommen sind. Ich bin total begeistert! Reloaded deshalb, weil es schon eine Runde von Demonstratoren gab, die sich ein solches Buch erstellt haben. Ich (und auch einige andere) haben es damals verpasst. Deswegen waren wir sehr froh, dass sich Diana angeboten hat die Organisation für eine Neuauflage zu übernehmen, die nun seinen Abschluss gefunden hat.

Meine Aufgabe war – Gracked Glass Technik. Ich hab erst nicht gewusst, wie das geht. Aber dazu gibt es ja das Internet. Und so ist mein Projekt geworden.
Grecked Glass Technik

Grecked Glass Technik

Grecked Glass Technik3

Ich hab
– 984 Ecken abgerundet (ich Schaf, mit dem EVP-Board, statt dem Eckenabrunder)
– 123 Schmettis gestempelt
–   82 Perlen aufgefädelt
–   41 Klammern gesetzt
– 123 x mit Klarpulver embossed
–  369 Dimensionals aufgeklebt und, fast vergessen,
–    82 kleine Schmettis mit der Big Shot ausgekurbelt (die aus Pergament haben mich
schier zur Verzweiflung gebracht.
Jetzt könnt ihr vielleicht verstehen, wieso mein Arm krank ist. Aber, es hat irre viel Spaß gemacht. Ich sagte ja in meinem letzten Post, trotzdem!!!!

Geli hat mir eine seeehr schöne Genesungskarte geschickt. Das hat mich total überrascht und riesig gefreut. Danke Geli, es hilft! Das Foto hab ich kurze Hand von deinem Blog gemopst, ich hoffe, du bist nicht böse. Daaaanke!
1

Schönes Wochenende! Ich schone mich weiter.
Monika