Wunderbare Vasen

Diese Karte habe ich meiner Freundin Irene geschenkt. Die kleinen Blüten an den Blumenstengeln sind mit einer Stanze gemacht, die ich schon sehr lange in meinem Fundus habe. Nach dem Stanzen habe ich sie bei der “roten Blüte” einfach in der Mitte zusammen gedrückt.
Der Prägefolder nennt sich Pailletten (ich habe die Negativseite verwendet) und ist eine Tiefenprägeform von SU, genau wie die Vasenstanze. Den roten Cardstock hatte ich noch in meinem Fundus und ja, der hatte das ausgestanzte Fenster schon. Schönes Wochenende!

Weitere Karten….

….für den guten Zweck, wie im letzten Beitrag genannt. Karten für die McDonalds Kinderhilfe.

Da hab ich das erste Mal mit Brusho Farben gearbeitet und bin ganz zufrieden damit.

Die mit den Herzen war nicht für die Kinderhilfe, aber weil  – Brusho – zeig ich sie auch gleich mit.

Die ist auch wieder für den guten Zweck, ausgemalt mit den Stampin’ Blends. Das geht wirklich prima. Eins darf man aber wirklich nicht machen, mit dem Farbaufheller zu nah an den Rand kommen. Seht ihr oben an der mittleren Blüte ist die Farbe ausgelaufen, rechts am Korb auch. Das finde ich nicht sooo toll. Na ja, beim nächsten Mal weiß ich es. Bleibt gesund!

Geburtstagskarten

…. sind immer wieder gefragt, so wie diese hier.
Sommerbeere und Flüsterweiß, Strukturpaste, Schriftzug in Kupfer embossed – fertig.

Ich wünsche euch eine schöööne Woche, das Wetter soll ja weiterhin so schön bleiben. Na, hoffen wir mal! LG Monika

Geburtstagskarte

…. mit einer Geschichte dahinter zeige ich euch heute.
In einer Facebook Gruppe kam ein Aufruf, doch eine Karte zum 60. Geburtstag einer Dame zu werkeln und dann zum Termin zu senden. Da habe ich mich gerne beteiligt.
Das ist mein Beitrag dazu.

So ähnliche Karten habe ich hier schon einmal gezeigt. Das prägen mit einer Stanzform war für mich jedoch neu (die Zahl – 60 – ) und es hat schon einige Versuche gebraucht bis ich das so wie ich es wollte hinbekommen habe.
Und stellt euch vor, ca. 45 Bastlerinnen sind dem Aufruf gefolgt. Da würde ich gerne Mäuschen spielen, wenn die Jubilarin die Karten alle öffnet. Das wird sicher eine große Überraschung werden. Kreative Grüße, Monika

In 80 Jahren ….

…. um die Welt. Das war der Wunsch für eine Geburtstagskarte. So ist sie geworden.

Die großen Zahlen von SU wären hier zu massig gewesen. Aber ich habe ja auch noch die Kleinen, sie waren perfekt dafür.
Kreative Grüße! Monika

Knifflig….

… war der Wunsch. Aber, zum Schluss schafft man es doch immer – irgendwie – !
Das freut mich sehr. Es wurde eine Explosionsbox für einen 13 Geburtstag einer Enkelin gewünscht, die ein Fahrrad geschenkt bekam. Schaut mal, so ist sie geworden.

Das Fahrrad stehend auf dem Holzklötzchen zu befestigen war die 2. knifflige Aufgabe, die ich mir selber gestellt hatte!!
Liebe Grüße und einen guten Start in die vielleicht erste Arbeitswoche im neuen Jahr.
Ich wünsche euch ein gutes kommendes Jahr mit Gesundheit, Freude und Kraft für all eure Vorhaben. Den Bastlern unter euch viiiel Kreativität. LG, Monika

Papierelief herstellen…

… denn damit kann man tolle Akzente setzen wie hier auf diesem Geburtstagsalbum.

Ich zeige euch, wie das geht. Klick die Fotos an, sie vergrößern sich. Beschreibung steht drunter.

Und dann die Masse vorsichtig vom Model lösen. Auf Küchenkrepp legen und dieses ab und zu wechseln wenn es das Wasser aufgenommen hat. Kann bis zu 2 Tagen dauern. Das Papier kannst du hier kaufen. Ich benutze ganz normale weiße Servietten und gebe auch noch Druckpapier dazu.
Hier (klick) und hier (klick) habe ich euch schon mal solche Papierreliefs gezeigt. Mein Gott, dass ist ja schon lange her und ich hol die Technik erst jetzt wieder hervor. Eigentlich sehr schade!
Das war´s für heute. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Monika

Geburtstagskarte

…….für meine Naturheilärztin ist entstanden. Die habe ich komplett abgekupfert bei Jenny. Die Karte die sie gezeigt hat passte hervorragend zu meinem Thema. Dnke Jenny!!

Euch wünsche ich ein schönes Wochenende, wenn das Wetter so bleibt können wir hoch zufrieden sein. Die Weinernte ist im vollen Gang, mein Mann tobt sich aus, morgen aber nicht, Sonntag ist Pause. LG Monika

Schwierig….

ist es für mich gerade hier etwas zu posten. Mein PC ist hin, ein Neuer muss her und das geht nicht so schnell wie ich dachte. Aber mit Fotos vom Handy aufs Tablet schicken und dann dort diesen Beitrag schreiben klappt, wenngleich schon ganz schön umständlich! Dabei hab ich euch gar kein neues Stempelset zu zeigen, sondern eine neue Technik, die ich noch nicht probiert hatte.

Double Slider Card – doppelte Ziehkarte. Habt ihr sicher schon gesehen im weiten www. Ich hab sie bei Alexandra Grape entdeckt. Den Link einzufügen kriege ich jetzt gerade hier nicht hin. Das hole ich später nach. Hier ist der Link.

Schönes Wochenende!!