Kategorie: Weihnachten

Schneemann….

…goodies hab ich gebraucht, diese hier sind entstanden.
001

Wie geht es euch? Ich höre und lese gar nicht´s mehr von euch. Hoffe alles ist gesund und munter? Aber ich kann schon verstehen, es geht euch wie mir, alle Hände voll zu tun!
Die Zellophantütchen habe ich mit Schoko-Linsen gefüllt. Hi, da musste ich aufpassen, dass ich die nicht auffuttere. Weil, sooooo lecker!!
Liebe Grüße, Monika

Leckereien Box

…… aus dem Set “Ein kleiner Gruß” im Hauptkatalog können nicht nur für sommerliche Verpackungen verwendet werden. Ich hab sie weihnachtlich verschönert und auch ein paar davon genau so (na ja, die Kordel hab ich nicht so drum geschlungen. Das gefiel mir nicht, weil der Karton dann wackelt) gewerkelt wie im Katalog vorgestellt.
Da passen seeehr viele Leckereien hinein, wie z.B. 5 Mini-Quadrate. Wenn du nicht das Set kaufen möchtest, die Framelits Leckereien Box findest du auf Seite 171. Damit kannst du die Boxen in deiner Farbe werkeln. Es geht total schnell!
Leckereienbox

Leckereienbox

Bei der Kordel in Calypso hab ich jede Bommel mit einem Klebepunkt angeklebt. So, das war´s mal wieder heute. Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!
Monika

Schüttelkarte-Sterne

… und Teebeutelbuch mit Schütteleffekt hab ich gewerkelt. Schüttelkarten waren auch das Thema unseres letzten Workshops. Aber der Reihe nach.
Sterne

SterneDann hab ich hier ein schönes kleines Teebeutelbuch gesehen, dass hab ich nachgewerkelt, auch Sterne! Innen hat es Platz für 2 Teebeutel.
Sterne

Und nun noch ein Foto von unserem Basteltisch zum Workshop. Wir haben die Schüttelkarten gewerkelt, die es im Herbst/-Winterkatalog auf Seite 4 als Projektset gibt sowie die Pillowbox von hier (klick), mit dem schönen Weihnachtsstern (Seite 31 Herbst/-Winterkatalog).
Workshop 07.10.15

So, dass war´s schon wieder. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
Monika

Danke gesagt

……hab ich mit einer Teebeutelverpackung bei Michaela, welche mir die tollen ausgestanzten Bärte gesandt hat. Schaut mal.

Außer der Verpackung für Michaela sind es schon Vorarbeiten für meinen Markt. Denn, neben “Wunscherfüllern” (wie diese, klick hier) sind Teebeutelbücher ebenfalls der Renner. Egal ob zur Weihnachtszeit oder im Frühjahr. Da kommen im nächsten Post noch mal welche, die ich euch gerne zeigen will. Hier ist die Anleitung dazu (klick).
Habt einen schönen Sonntag!

Pillowbox

Ich zeig euch heute das nächste Objekt für meinen Weihnachtsmarkt. Pillowboxen mit der neuen Quadratischen Stanze vom Herbst/-Winterkatalog Seite 41. Klick die Fotos an, sie vergrößern sich!

Die Boxen mit dem Weihnachtsstern hab ich genau so gemacht wie im Video vom letzten Post. Mal mit, meist ohne Zierfenster. Mir gefallen sie gut. Die XXL Box finde ich von der Stabilität nicht sooo toll, obwohl ich das DP mit den schwarzen und goldenen Streifen auf flüsterweißen Cardstock aufgeklebt habe. Winke winke Michaela, mit den Galeriebildern das klappt prima. Danke nochmal für deine Hilfe.
Tüüüß, bis zum nächsten Mal! Monika

Envelope Punch Board

Hi, ich sagte euch ja schon, dass ich in den Vorbereitungen für meine Weihnachts-märkte stecke. Einen Teil davon hab ich fertig. Und zwar kleine Umschläge mit dem Envelope Punch Board. Diese sind bei mir immer der Renner, darauf kann ich nicht verzichten.
Envelope Punch BoardIhr seht es ist eine Menge geworden, aber die sind dann alle weg. Gerne zeig ich euch noch ein paar aus der Nähe. Weil, erstens haben alle ein anderes Design (deshalb dauert es bei mir auch immer sooo lange, weil jedes Mal neu überlegt werden muss) und zweitens sind sie sowohl mit Altem und viiiiel Neuem Material hergestellt.

Wie findet ihr sie? Probier´s doch mal für deine Markttage, du wirst sehen, die Käufer sind begeistert!
Hier ist die neue Stanze Festliche Blüte (HW-Katalog Seite 31) verwendet.
Envelope Punch Board9
Ich füg euch noch ein Video ein von Stampin’ UP, welches die Technik zeigt, wie man den Stern herstellt. Es ist zwar in Englischer Sprache, jedoch mit deutschen Untertiteln. Aber eigentlich sprechen die Bilder schon für sich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=KTRP5cvrgrg

Die Kerzen die du jetzt siehst sind von Wycinanca, ich hab sie mit Markern eingefärbt.
Envelope Punch Board10

Und die kleinen Rehe hab ich aus dem Designerpapier Heimelige Weihnacht (HW-Katalog Seite 9) ausgeschnitten, da konnte ich nicht widerstehen.
Envelope Punch Board

Verschlossen sind die Umschläge auf der Rückseite wie hier (klick) gezeigt. So, jetzt geht´s weiter mit den Arbeiten am Basteltisch. Freu mich, wenn ihr mir ein paar Worte hinterlasst! Tschüüüß, Monika

Nachholbedarf

…..hab ich, weil einige Überraschungen noch nicht gezeigt sind. Aber, hier kommen sie!
Noch vor Weihnachten hab ich eine tolle Überraschung von meiner Stempelmami Steffi erhalten. Schaut mal!

Darüber hab ich mich sehr gefreut, danke Steffi.
Dann hat mir Belinda ein Foto von ihren gewerkelten gewonnenen Engeln aus dem kleinen Gewinnspiel hier und hier geschickt. Die sind so süüüß geworden! Danke Belinda für´s zeigen!
Und am 02.01.15 hatte ich schon wieder Überraschungspost! Tina hat mir eine tolle Karte mit einem Mini-Kalender geschickt. Er verziert nun meinen Schreibtisch und bereitet mir jeden Tag Freude. Nicht nur wenn ich hier werkle, nein, auch wenn ich nur meinem kreativen Raum betrete. Toll! Vielen herzlichen Dank Tina. Antwort an dich wird am Donnerstag verschickt.

Ein Werk möchte ich euch noch zeigen. Vielleicht ist das eine Idee für euch für´s nächste Jahr?
Ich hab einen Adventskalender in ein Säckle verpackt. Es wurde von einer Kundin gekauft, die sich gerade neu verliebt hatte und sie wollte es für ihren Liebsten fertig basteln. Fertig basteln war auch meine Intuition dazu.

Ich hab für jeden Tag das Material in einen Briefumschlag gesteckt – natürlich farblich abgestimmt und geschaut, dass die Schachtel in der Farbe zur nächsten passt usw. – und noch so allerlei Zusatzmaterial in einem Umschlag dazu gegeben. Eine Schachtel fertig gemacht und draußen als Anschauung angehangen. Ich bin mal gespannt, ob ich vielleicht noch erfahre, ob alles damit geklappt hat und eine Freude bereitet werden konnte.

So, für´s erste ist das genug. Beim nächsten Mal zeig ich euch Werke mit den neuen Produkten. Denn ich war ganz schön fleißig in meiner Blog-Pause.
LG Monika

Schöne Weihnachten – gesundes Jahr 2015 – Mini Anleitung

Hallo liebe Bastelfreunde, ich wünsche euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, besinnliche Stunden im Kreise eurer Familie und viel Zeit zum Kraft sammeln für die Herausforderungen des kommenden Jahres!
Danke viiiiielmals, dass ihr hier bei mir ab und zu vorbei schaut und einige sich trauen, mit mir über diesen Weg in Kontakt zu treten. Wisst ihr, das ist eine ganz besonders große Freude für mich!
Und natürlich ein dickes Danke an meine lieben Kunden!
Ich freu mich, wenn wir im neuen Jahr weiterhin zusammen basteln! 🙂 🙂
Mit ein paar Dreiecksschachteln mit Weihnachtsmann
Weihnachtsbox
– Verschluss mit dem ausgestanzten Kreis, den ich von Claudia abgeguckt hab, und der fester Bestandteil meiner Basteleien ist –
Weihnachtsbox
auf dem nächsten Foto könnt ihr sehen, wie ich den kleinen Hingucker auf der Schachtel gewerkelt hab (Wellenkreis, kleines Oval, 1/2 “” Kreis, Flügel von der Vogelstanze und für den Bart ein Blatt von den Bigz Formen Herbstzauber)
Weihnachtsbox
und einem Engel-Foto von Anne (danke Anne, nun kann der Nikolaus in Ruhe auch Weihnachten feiern 😉 ) einer der Gewinnerinnen des kleinen Spieles hier und hier
Anne-DSC_0105möchte ich mich bei euch für dieses Jahr verabschieden. Ich bin am 06.01.15 wieder online, wenn ich den neuen Frühjahrsmini und die Sale-A-Bration Broschüre auf meiner Sidebar veröffentliche. Aber ich bin nicht weg, ich faulenze ein wenig und baaastle natürlich mit den neuen Sachen, die ich zum Teil schon in den Händen halte und die mir alles abnehmen, nicht sofort los zu legen. Ich bezwing mich!
Ganz liebe Grüße bis dahin sendet euch Monika

Workshop-Nachlese

Die Bilder vom 03.12. Basteltreff hab ich noch nicht gezeigt. Hier sind sie.
Teebeutelbuch war gewünscht, und das sind meine Muster dazu.TeebeutelbuchTeebeutelbuchTeebeutelbuchTeebeutelbuch
Schaut mal, sooo fleißig wurde gewerkelt (ha, Sekt ist schon ausgetrunken, na dann eben Wasser)!

Und das sind die Ergebnisse der Bastlerinnen.
Teebeutelbuch
Wir hatten gemeinsam viel Spaß und Freude, waren kreativ, haben neue und ältere Produkte verwendet. Das Set -Eine Tasse Glück- gehört bei Teebeutelbüchern einfach dazu! Danke, dass ihr da gewesen seid. Ich freu mich auf unseren nächsten Treff am
07.01.2015. Willst du auch mal mitbasteln? Dann melde dich, für 6 Damen hab ich Platz.
Die Goodies für die Bastlerinnen war ein kleines Duschbad, hübsch verpackt.

Tschüß, bis zum nächsten Mal! Monika

Doch noch eine Weihnachtskarte

Na ja, eigentlich keine Karte sondern ein Gutschein (wurde bestellt), wie ich es nenne Einkaufsbon (hm, weiß gar nicht, ob es das Wort gibt 😉 😉 ).
Und da ich immer noch im Engelrausch bin, kam dieser auch hier zum Einsatz! Ich weiß, die Beschenkte liebt diese Farben, deshalb musste ich mir keine neuen ausdenken. Praktisch, oder? Seht mal!
Engel
Engel
LG Monika